02.11.2013

Teil 2: Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

In diesem Teil aus der Blogreihe Rechtsformen werden die Anforderungen, sowie Vor- und Nachteile einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) beschrieben. 

Übersicht Blogreihe Rechtsformen

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, in der sich eine oder mehrere Personen zu einer eigenen Gesellschaft zusammenschliessen. Jeder Gesellschafter haftet bis höchstens zum Betrag seines eingetragenen Stammkapitals.



Anforderungen:

  • Min. Stammkapital von CHF 20'000, dass zu 100% einbezahlt werden muss.
  • Min. ein Gesellschafter und ein Geschäftsführer, wobei dies die selbe Person sein kann.
  • Min. ein zeichnungsberechtigter Geschäftsführer muss seinen Wohnsitz in der Schweiz haben.

Vorteile:

(Quelle: www.aricon.ch)


Nachteile:

(Quelle: www.aricon.ch)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen