30.11.2013

Technopark Zürich



Die TECHNOPARK Immobilien AG wurde 1988 gegründet. Seither bietet Sie über 250 Hightech-Unternehmen , Dienstleistern, Forschungsinstituten und Hochschulen ihre Dienstleistungen an. 



23.11.2013

Startup Software Tools

Das Kapital von Startups ist sehr knapp. Umso wichtiger ist es, dass die Beträge am richtigen Ort eingesetzt werden und nicht etwa für teure Software Tools ausgegeben werden. In diesem Artikel zeigen wir eine Auswahl von Software Tools, welche von Startups kostengünstig für ihre Arbeit genutzt werden können.

(Quelle: INGENIEUR,de)

22.11.2013

Businessplan nach Canvas





Ein Geschäftsmodell dient dazu, die Schlüsselfaktoren für ein Unternehmen zu erklären. Eine gute Darstellung und Gliederung eines Geschäftsmodells ist die Ausgangslage jeder Analyse. Sie erleichtert den systematischen Aufbau einer neuen Geschäftsidee. Lesen Sie, wie Sie Canvas zur Geschäftsmodellierung nutzen können.


21.11.2013

Silicon Valley (Erlebnisbericht)

Während 6 Wochen hat eine Gruppe von Studierenden der Hochschule Luzern - Wirtschaft im Silicon Valley gelebt und gearbeitet. Dabei bot sich den angehenden Wirtschaftsinformatikern die Gelegenheit für tiefe Einblicke in die etwas andere Welt der Startups. Wie anders und doch ähnlich diese Erlebnisse waren, zeigt der folgende Erlebnisbericht.


road sign
(Bildquelle: kurier.at)

20.11.2013

Checkliste Businessplan



Ein Businessplan ist ein wichtiger Bestandteil jedes Jungunternehmens und dient Business Angels, Capital Ventures usw. bei der sachlichen Beurteilung der Geschäftsidee und als Entscheidungsgrundlage ob das Unternehmen finanzielle Unterstützung erhält oder nicht. Aus diesem Grund wird in diesem Post eine Inhaltsübersicht des Businessplans gegeben.




18.11.2013

SRF ECO: Berlins Traum vom Silicon Valley

Die SRF Wirtschaftssendung ECO vom 16. September 2013 zeigt in einem Beitrag interessante Einblicke in die Berliner Startup-Szene. Mittendrin startet die Schweizerin Nadia Boegli mit ihrer Geschäftsidee durch.





Direkt-Link zum SRF Player: http://www.srf.ch/player/tv/eco/video/berlins-traum-vom-silicon-valley?id=af91f5dc-3ddd-4369-9472-dc216dc786ce

12.11.2013

Kapitaleinzahlungskonto - Gebührenvergleich bei den wichtigsten Banken!


Startups sind für Banken die Gelegenheit neue Kunden an Land zu ziehen. Jeder scheint das beste Angebot zu haben und oftmals fehlt die Kostentransparenz zwischen den verschiedenen Anbietern. 




04.11.2013

Teil 4: Die Kollektivgesellschaft

In diesem letzten Teil der Blogreihe Rechtsformen werden die Anforderungen, sowie Vor- und Nachteile einer Kollektivgesellschaft beschrieben. 

Übersicht Blogreihe Rechtsformen

Bei der Kollektivgesellschaft handelt es sich um eine Gesellschaft, in der sich zwei oder mehrere natürliche Personen zwecks gewerblicher Betätigung zu einer gemeinsamen Firma zusammenschliessen.


03.11.2013

Teil 3: Die Aktiengesellschaft (AG)

In diesem Teil der Blogreihe Rechtsformen werden die Anforderungen, sowie Vor- und Nachteile einer Aktiengesellschaft (AG) beschrieben. 

Übersicht Blogreihe Rechtsformen

Eine Aktiengesellschaft (AG) ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, für deren Verbindlichkeiten nur das Gesellschaftsvermögen haftet. Die AG eignet sich hauptsächlich für gewinnorientierte Unternehmen. Nachfolgend werden einige wichtige Vor- und Nachteile beschrieben:

02.11.2013

Teil 2: Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

In diesem Teil aus der Blogreihe Rechtsformen werden die Anforderungen, sowie Vor- und Nachteile einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) beschrieben. 

Übersicht Blogreihe Rechtsformen

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit, in der sich eine oder mehrere Personen zu einer eigenen Gesellschaft zusammenschliessen. Jeder Gesellschafter haftet bis höchstens zum Betrag seines eingetragenen Stammkapitals.

01.11.2013

Teil 1: Das Einzelunternehmen

In diesem Teil aus der Blogreihe Rechtsformen werden die Anforderungen, sowie Vor- und Nachteile einer Einzelunternehmung beschrieben. 

Übersicht Blogreihe Rechtsformen

Was ist ein Einzelunternehmen?
Ein Einzelunternehmen ist ein Betrieb ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Anders als z.B. eine Aktiengesellschaft unterliegt das Einzelunternehmen keinen speziellen rechtlichen Bedingungen.